Sicherer Zugriff auf Unternehmensdaten mit Android- und iOS-Geräten über EBF.CONNECTOR mit MobileIron AppConnect

EBF.CONNECTOR iPad

EBF.CONNECTOR iPad

Die EBF GmbH (www.ebf.de), Spezialist in der Entwicklung und Implementierung mobiler Lösungen, stellt Unternehmen eine der ersten Businessanwendungen mit MobileIron AppConnect für Google Android und Apple iOS zur Verfügung. Der EBF.CONNECTOR mit MobileIron AppConnect ermöglicht den sicheren Zugriff auf Fileserver-Dokumente im Unternehmen, auf SAP (ab Version R/3), IBM Lotus Domino, IBM DB2, MS Exchange 2003/2007 oder auch Oracle- und Siebel-Systeme mit Firmen- oder Mitarbeitereigenen Smartphones und Tablets unter Android und iOS. Benutzer können überall in Echtzeit wichtige Unternehmensdaten einsehen. Dabei hält die IT die Zügel fest in der Hand, denn MobileIrons komplette Sicherheitslösung für mobile Business Apps schützt Unternehmensdaten sowohl während der Übertragung als auch auf den mobilen Endgeräten. Der EBF.CONNECTOR mit MobileIron AppConnect ist ab sofort im Apple App Store und beim Hersteller, der EBF GmbH, erhältlich.

„Als IT-Dienstleister haben wir bereits zahlreiche Mobility-Projekte in international tätigen Unternehmen realisiert. Bei allen Unternehmen stehen die Sicherheit der Firmendaten und die Erhöhung der Flexibilität ihrer Mitarbeiter ganz oben auf der Agenda. Mit dem EBF.CONNECTOR mit AppConnect bieten wir Unternehmen daher ein sicheres Verfahren, ihre Warenwirtschaftssysteme, Contentmanagementlösungen, CRM-Systeme oder auch firmeneigenen Datenbanken einfach und kosteneffizient zu mobilisieren“, erklärt Marco Föllmer, Geschäftsführer des Kölner IT Beratungs- und Softwarehauses EBF.

Veröffentlicht in Anbieter, Lösungen, Mobile Business, Mobile Device Management, Mobile IT, Security, Smartphone Verwaltung, Tablet-PC Getagged mit: , , , , , , ,