Mobility-Trend flutet Firmennetze mit Smartphones

Smartphones und Tablet-PCs sind Ausdruck eines neuen Lifestyle-Trends: der Mobility. Das ständige in Tuchfühlung mit der Agentur oder dem Unternehmen sein, um Geschäftsentscheidungen jederzeit den maßgeblichen Stoß in die richtige Richtung zu geben, gehört schon längst in das Mähr der allzu verständlichen menschlichen Schein-Rechtfertigungen. Egal ob Top-Manager, freier Berater, IT-Mitarbeiter, WebDesigner oder Werkstudent. Sie alle wollen ein Smartphone und ein Tablet-PC – am liebsten natürlich das ‚latest cool gadget’! Das Potential dieser zutiefst menschlichen Eigenschaft hat allen voran Apple sehr gut analysiert und vermarktet. Die Kalifornier haben einen wahren Smartphone- und Tablet-Boom entfacht, und dem TK-Markt neben Rekordabsätzen einen wichtigen Impuls verliehen. Mit der neu entdeckten User Experience steht der Mensch wieder stärker im Mittelpunkt der Entwickler und Designer.

Durch den Mobility Lifestyle-Trend gelangen heute zunehmend mobile Endgeräte unkontrolliert ins Unternehmensnetz. So rückt das over-the-air Multiplattform Management von Smartphones und Tablet-PCs mehr denn je in den Fokus der IT-Verantwortlichen. Denn der Einsatz einer zentralen Managementlösung ist die Basis für ein effizientes Kosten- und Risk-Management mobiler Endgeräte.

Ablauf des zentralen Mobile Device Management over-the-air (per Mobilfunk) - Bildquelle: ubitexx GmbH

Ablauf des zentralen Mobile Device Management over-the-air (per Mobilfunk) - Bildquelle: ubitexx GmbH

Tipps zur Auswahl der richtigen MDM-Lösung für Ihr Unternehmen

Zu den grundlegenden Funktionen von MDM-Lösungen gehören heute die Multiplattformfähigkeit (Unterstützung der gängigen mobilen Betriebssysteme), Policy Management, umfassende Sicherheitsfunktionen, zentrale Softwareverteilung inklusive 3rd Party Apps, integriertes Asset Management sowie verstärkt auch Mobilfunkdienste wie etwa eine Gebührenkontrolle. Bei der Evaluierung einer praxisrelevanten Management-Lösung sind Unternehmen zudem gut beraten, wenn sie auf eine klar strukturierte Bedienung (die von den Benutzern kein tiefes Mobilfunk Know-how verlangt), Skalierbarkeit und Mandantenfähigkeit einer Lösung achten. Dies sind Entscheidungskriterien für eine weitsichtige Investition in die Zukunft.

Anbieter von Mobile Device Management Lösungen

Das weltweite Angebot an Mobile Device Management-Software ist groß. Einen Anhaltspunkt für Entscheider kann der Gartner Magic Quadrant für Mobile Device Management (MDM) Software 2011 liefern. Bekannte Anbieter sind beispielsweise:

  • Airwatch
  • Excitor
  • Fromdistance
  • Good Technology
  • Mobileiron
  • Odyssey
  • Soti
  • Sybase
  • Tangoe
  • ubitexx (Tochterfirma von Research in Motion)
  • und viele weitere
Veröffentlicht in Anbieter, Betriebssysteme, Lösungen, Mobile Business, Mobile Device Management, Security, Smartphone Verwaltung, Smartphones Getagged mit: , , , ,