MDM und die Cloud

© lassedesignen - Fotolia.com

© lassedesignen – Fotolia.com

Der Cloud-Service von Cema IT-Service
Von unterwegs aus noch einmal schnell die letzten Informationen über das aktuelle Firmenprojekt abrufen oder eine E-Mail an die Kollegen versenden – dank moderner Kommunikationsmittel sind die Handlungsmöglichen für Arbeitnehmer stark gestiegen. Besonders die rasche Verbreitung von Smartphones ermöglicht den ständigen Zugriff auf firmeninterne Daten. Für die Unternehmen ist das ein Fluch und Segen zugleich. Trotz der gestiegenen Vernetzung der Mitarbeiter sind die Sicherheit und die Kosten durch ein nicht gesteuertes Mobile Device Management gefährdet. Der Cema IT-Service bietet für Unternehmen sichere und effiziente Cloud Lösungen an.

Geringer Aufwand – große Wirkung
Wichtige Business-Funktionen und Sicherheitsstandards erfüllen Smartphones und Tablets nicht, beim Zugriff auf das Firmennetzwerk sind Sicherheitslücken vorhanden. Mit einem geplanten und strukturierten Mobile Device Management bietet der Cema IT-Service (www.cema.de) eine kompakte Cloud Lösung an, die das Sicherheitsrisiko deutlich minimiert. Für Unternehmen ist das mit geringen Investitionen verbunden, zugleich sparen sie Ausgaben dank eines effizienten Zugriffes auf das Firmennetzwerk durch ihre Mitarbeiter.
Das Herzstück aller intelligenten Cloud Lösungen ist eine Anwendung, die App wird allen Mitarbeitern bereitgestellt. Sie kann unabhängig vom verwendeten Betriebssystem auf die vorhandenen Endgeräte installiert werden. Mit dieser einzigen App werden den Arbeitnehmern umfangreiche Funktionen zur Verfügung gestellt, beispielsweise für die Synchronisation oder die Verschlüsselung der sensiblen Firmendaten. Festgelegte Sicherheitsstandards werden dadurch erfüllt. Es ist weder ein Austausch der vorhandenen Smartphones oder Tablets erforderlich, noch eine zeitaufwendige Installation oder Bereitstellung der App.

Mehr Sicherheit – weniger Kosten
Realisierte Projekte, die der Cema IT-Service bereits erfüllt hat, zeigen einen reduzierten Administrationsaufwand von 60 Prozent und mehr. Die einfache Integration von Endgeräten und ein zentrales Management senken den Arbeitsaufwand enorm. Durch einen verschlüsselten Transfer von Firmendaten werden die firmeninternen Sicherheitsstandards gewahrt, eine Trennung von privaten und beruflichen Daten ermöglicht. Ein strukturiertes Mobile Device Management erlaubt ein sicheres und effizientes Arbeiten von unterwegs, unabhängig vom genutzten Endgerät.
Der Cema IT-Service hat in einem konkreten Projekt eine große Cloud Lösung für ein Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern an fast verschiedenen 50 Standorten geschaffen. In die firmeneigenen Cloud wurden über 150 Server und 60 Applikationen integriert. Mit der Realisierung des Projektes konnten die Betriebskosten für das Unternehmen um mehr 20, die Stromkosten sogar um mehr als 40 Prozent gesenkt werden. Die Zahlen belegen, dass moderne und effiziente Cloud Lösungen vom Cema IT-Service für die Produktivität und Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens von großer Wichtigkeit sind.

Veröffentlicht in Betriebssysteme, Cloud, Mobile Device Management